Warenkorb (0) 0,00 €

Atemtrainer Inspiron

Atemtrainer Inspiron

Der Inspiron hilft Ihnen beim Verinnerlichen eines entspannten Spielkonzeps mit niedrigem Luftdruck und hoher Luftflussrate.

  • Atemtrainer für Bläser
  • Durchflussrate in 6 Stufen einstellbar
  • Verbessert den Ansatz
  • manueller, floworientierter Atemtrainer
  • Artikelnummer: 259.10500
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Menge:
    - +
Beschreibung

Atemtrainer Inspiron

Der Atemtrainer Inspiron kommt aus dem Klinikbereich und dient der Optimierung einer gesunden Tiefenatmung. Der Luftwiderstand ist in sechs unterschiedlichen Stufen einstellbar. Der sichtbar schwebende Ball motiviert , durch tiefes und langes Einatmen, das vorhandene Lungenvolumen zu optimieren.

Für Blechblassinstrumentenspieler ist der Inspiron interessant, da man ihn zweckentfremden kann. Sie können das Mundstück Ihres Blechblasinstruments (insbes. Trompete) auf den Schlauch des Inspiron stecken und auf diese Art Atemübungen durchführen. Sie können den Inspiron hierzu auch auf den Kopf stellen.

Lieferumfang:

  • Atemtrainer Inspiron
  • Anwendungsbeschreibung
Anwendung

Anwendung

Der Atemtrainer Inspiron stärkt mittels inspiratorischer, also die Einatmung betreffender Atemübungen die Atemmuskulatur. Er führt zu einer gesunden Tiefenatmung, regelmäßiges Training reaktiviert und vergrößert das Lungenvolumen. Der sichtbar schwebende Ball motiviert den Benutzer durch tiefes und langes Einatmen, sein Lungenvolumen zu erhöhen. Ziel ist es, den Ball möglichst lange oben in der Kammer zu halten. Zur Maximierung der Inspirationsversuche wird die Skaleneinstellung (Durchflussrate) allmählich erhöht. Mit erhöhter Durchflussrate wird eine größere inspiratorische Anstrengung erforderlich, damit die Kugel in der oberen Position bleibt. Die Skala der Durchflussraten befindet sich auf der Gegenseite des Schlauchanschlusses. Dadurch ist eine Kontrolle der Skalenscheibe z. B. durch den Musiklehrer oder Kollegen möglich, während der Benutzer das Spirometer benutzt. Das vom Benutzer eingeatmete Minimal-Volumen ist direkt proportional der Sekundenzeit, in der der Ball auf der Kammer gehalten wird. Das Minimalvolumen der durch den Atemtrainer Inspiron eingeatmeten Luft ist das Ergebnis von Fluss x Zeit.

Als PDF herunterladen

Download
Bewertungen

Kundenmeinungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Pflichtfelder

Zubehör

Sicher bezahlen mit