Warenkorb (0) 0,00 €

Buch: Training bei COPD + Shaker Plus + POWERbreathe Medic Plus

Buch: Training bei COPD + Shaker Plus + POWERbreathe Medic Plus

Buch: Training bei COPD + Shaker Plus + POWERbreathe Medic Plus

Dieses Bundel besteht aus dem Buch "Training bei COPD", einem Shaker Plus für´s Sekretmanagement und dem Atemmuskulaturtrainer POWERbreathe Medic Plus.

  • Ein Lehrbuch für COPD Patienten
  • bei COPD, Asthma, Reizhusten, Bronchitis und Kurzatmigkeit
  • Regeneriert die Lungenfunktion & Verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit
  • COPD Buch / Shaker Plus / PB Medic Plus im COPD-Bundle günstiger
  • Artikelnummer: 300.32800
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Menge:
    - +
Beschreibung

Buch: Training bei COPD + Shaker Plus + POWERbreathe Medic Plus

Buch: Training bei COPD

COPD - was nun?

Das Buch spannt den Bogen von der Diagnose über die medikamenttöse Therapie bis hin zur nichtmedikamentösen Therapie in Form des Körperlichen Trainings, ohne dabei die grundlegenden Aspekte der Anatomie und der Physiologie zu vernachlässigen. Mit mehr als 120 Abbildungen und 70 Tabellen werden Informationen zur COPD und Möglichkeiten des individuellen Krankheitsmanagements anschaulich dargestellt und mit vielen praktischen Tipps und interessanten Fakten kombiniert.

Damit eignet sich dieses Buch sowohl für betroffene Patienten und deren Angehörige als auch für Interessierte und Akteure im therapeutischen Bereich.

Sprache: Deutsch

Atemtherapiegerät: Shaker Plus

Der Shaker Plus ist ein leicht zu bedienendes Atemtherapiegerät, das effektiv die Ausscheidung pulmonaler Sekrete anregt.

Dies ist insbesondere bei Erkrankungen wie COPD, Asthma und Beschwerden wie Reizhusten und Bronchitis wichtig, um die Atemwege zu reinigen und das Atmen zu erleichtern. Außerdem verringert es die Gefahr von Lungeninfektionen und -schädigungen.

Das Funktionsprinzip besteht darin, dass die im Gerät befindliche Kugel während der Atemübungen (exspiratorich = Ausatemübungen) Vibrationen in der Brusthöhle erzeugt; diese lösen vorhandenen Bronchialschleim und ermöglichen das Abhusten.

Der Shaker Plus verfügt über ein dreh- und abnehmbares Mundstück; somit lassen sich die Übungen auch im Liegen durchführen.

Gegenanzeige: Der Shaker Classic sollte nicht von Personen mit Pneumothorax verwendet werden.

Hinweise:

Gehäuse, Trichter, Deckel und Mundstück bestehen aus Spritzguss-Polyamid. Die Kugel besteht aus vernickeltem Stahl.

Atemmuskeltrainer: POWERbreathe MEDIC Plus

Die Atemübungen mit dem Lungentrainer POWERbreathe MEDIC Plus folgen einem bewährten Prinzip: der Atmung gegen einen Widerstand. Die Atemmuskeln werden bei dieser Technik durch den Widerstand gefordert – und werden so kräftiger und ausdauernder. Besonders bei Personen, die unter einer eingeschränkten Atemleistung leiden, bewirkt ein regelmäßiges Training eine erhebliche Erleichterung des Atmens.

Regelmäßiges Training regeneriert die Lungenbläschen und erhöht damit das nutzbare Lungenvolumen. Das Training kann dafür sorgen, dass Sie die gesunde – im Alltag meist vernachlässigte – Tiefenatmung in den Alltag übernehmen.

Der Einatmungswiderstand des Lungentrainers POWERbreathe MEDIC Plus ist in neun Stufen einstellbar und lässt sich problemlos an das jeweilige Ausgangsniveau und den jeweiligen Trainingsstand anpassen.

Der Lungentrainer POWERbreathe MEDIC ist besonders für Personen geeignet, die an Asthma, COPD und Lungenemphysemen leiden. Auch Menschen, die das Rauchen aufgegeben haben, können Ihr Lungenvolumen über die tiefen Einatmungsübungen regenerieren und von den gestärkten Atemmuskeln bei sportlicher Betätigung profitieren.

Beim Vorliegen eines Pneumothoraxes und bei gebrochenen Rippen ist der POWERbreathe MEDIC Plus kontrainduziert. Das Training ersetzt nicht die Einnahme von verschriebenen Medikamenten.

Geliefert wird der Lungentrainer POWERbreathe MEDIC Plus mit Bedienungsanleitung, Mundstück und Nasenclip.

Mehr Information zum Thema COPD finden Sie auch unter www.atemmuskeltraining.com.

Bewertungen

Kundenmeinungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Pflichtfelder

Sicher bezahlen mit